Mo09242018

Letztes UpdateSo, 02 Sep 2018 5pm

Back Aktuelle Seite: Nachrichten Nachrichten Bildung | Wirtschaft

Vietnamesisch-Deutsche Universität: Deutsche Hochschulen gründen Trägerverein

Das vietnamesische Wunder

Das vietnamesische Wunder
Die Kinder von Einwanderern aus Vietnam fallen durch glänzende Schulnoten auf. Ihr Erfolg straft Klischees der Integrationsdebatte Lügen

Artikel auf www.zeit.

Weiterlesen:

Vietnams Wirtschaft auf Schleuderkurs

Vietnam mittlerweile globaler Kaffee-Exporteur Nr.2

Kanadisches Unternehmen baut Casino für 4,2 Milliarden US-Dollar in Vietnam

Die Unternehmensgruppe Canada's Asian Coast Development Ltd will noch diese Woche mit der Bauarbeit des größten Resorts und Spiel-Casinos im Süden von Vietnam bei einem Investitionsvolumen von 4,2 Milliarden US-Dollar beginnen.

Weiterlesen:

Die vietnamesische Wendung

Markt statt Mao – Der schwierige Weg Vietnams zur Anlegernation

»Es geht um Schutz gegen Verelendung«

Fleisch schwindet immer mehr aus Mahlzeiten vietnamesischer Arbeitnehmer

Vor 5 Monaten verließ Tran Lan Thuong ihre Familie auf dem Lande, um einen Job für 50-Dollar im Monat in einer chinesischen Motorrad-Fabrik am Randgebiet von Hanoi anzutreten. Ihr Ziel war, genug Geld für die Weiterbildung zur Buchhalterin zu sparen.

Weiterlesen:

Ostdeutsche Vietnamesen überflügeln ihre Mitschüler

Gazprom will vier weitere Öl- und Gasvorkommen in Vietnam erschließen

Vietnam – ein neuer Tiger am Start

Vietnam bringt Staatsbanken an die Börse

Bundesminister Glos besucht Hongkong und Vietnam

Inflation bremst Boom

Deutsche Erfahrungen nach Fernost exportiert

Überfordertes Wunderkind Vietnam

Vietnam stürzt ab

Ho-Chi-Minh-Pfad zur Marktwirtschaft

13 Millionen Menschen von der Preisteuerung betroffen

13 Millionen Menschen von der Preisteuerung betroffen
Angaben der Ministerin für Arbeit, verletzte Soldaten und Soziales Nguyễn Thị Kim Ngân zufolge sind bis zu 13 Millionen Menschen, d.h. 1/6 der Bevölkerung von der Preisteuerung betroffen.
Frau Ngân teilte in einer Anhörung vor dem Parlament am vergangenen Wochenende mit, dass die Tagelöhner und Sozialempfänger am härtesten davon betroffen seien.

Weiterlesen:

Vietnamesische Regierung ist nervös wegen hoher Inflation

Vietnamesische Regierung ist nervös wegen hoher Inflation
Das heißeste Thema seit vielen Wochen ist die Inflation, welche der vietnamesischen Regierung nicht gelingt, unter Kontrolle zu halten. Der Verbrauchindex von den ersten zwei Monaten des Jahres betrug 6%, während der Staat die Verteuerungsrate für 2008 weniger als 8,5% gesetzt hatte. Nach offiziellen Angaben haben vietnamesische Bürger heute schon fast 16% mehr für manche Warengruppen und Dienstleistungen im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahrs zahlen müssen.

Weiterlesen: