Fr03242017

Letztes UpdateMo, 20 Mär 2017 10pm

Back Aktuelle Seite: Nachrichten Nachrichten Ereignisreiches in Bildern Footscray - Saigon Empfangsbogen ist das neue Wahrzeichen

Footscray - Saigon Empfangsbogen ist das neue Wahrzeichen

Nach mehr als 20 Jahren von der Idee bis zur tatsächlichen Realisierung hat Footscray, ein Vorort, der zur Stadt Maribyrnong gehört und ca. 5 km westlich von Melbourne, Australien liegt, ein neues Wahrzeichen erhalten.

Der für $ 1 Mio. gebaute Bogen am südlichen Ende der Leeds Street heißt Besucher, die Footscrays Little Saigon betreten, willkommen. Das Eingangstor zeigt ein Vogelpaar sagenumwobener „chim Lạc“, die verwandt mit der Schwanenart sind. Auch Motive, wie Schildkröten, Muscheln, eine Bronze Trommel und ein Boot sind darauf abgebildet.

Als das neue Wahrzeichen Little Saigons im September 2016 feierlich eröffnet wurde, versammelte sich eine große Menschenmenge vor dem Empfangsbogen, das Teil des $ 5,4 Mio. teuren Projekts zur Umgestaltung Little Saigons war.


 
Der Bundesstaat Victoria beteiligte sich mit $ 420 000 an dem Empfangsbogen, da die vietnamesische Gemeinschaft Footscray zu etwas Besonderen gemacht und zur Vielfalt Australiens beigetragen habe.

Weitere $ 360 000 kamen von der Stadtverwaltung Maribyrnong, die restlichen Beträge wurden durch die vietnamesische Gemeinschaft Australiens aufgebracht.

Vietnamesischer Bericht zur Eröffnung

 

Weitere Bilder unter:
http://www.sbs.com.au/yourlanguage/vietnamese/vi/gallery/cong-chao-sai-gon-footscray-don-mung-du-khach-gan-xa?language=vi


Quelle:
http://www.starweekly.com.au/news/footscray-saigon-welcome-arch-recognises-vietnamese/