Mi12132017

Letztes UpdateDi, 05 Dez 2017 9pm

Back Aktuelle Seite: Nachrichten Nachrichten Unterhaltung | Sonstiges Vietnamese stirbt im japanischen Auffanglager

Vietnamese stirbt im japanischen Auffanglager


TOKIO - Nach Angaben von sechs Personen gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters, starb am Samstag, dem 25.03.2017, ein Vietnamese in einem japanischen Auffanglager und wirft Kritik auf das japanische Asylsystem auf.

Der Mann verstarb im Ostjapanischen Einwanderungszentrum in der Ibaraki Präfektur, nordöstlich von Tokio, so schilderten es ein Anwalt, ein Aktivist und ein Mitinsasse des Lagers. Bereits im Jahr 2014 starben zwei Männer in diesem Zentrum.

Der Verstorbene war Nguyen Van Huan, einer von 11000 Flüchtlingen, die das Land nach dem Vietnamkrieg innerhalb der vergangenen drei Jahrzehnte bis zum Jahr 2005 aufnahm.

japan auffangslager

Es war nicht klar, wie lange oder aus welchem Grund er dort im Lager festgehalten wurde.

Herr Nguyen hatte keine Angehörigen in Japan, aber viele Freunde.

„Er war immer so eine fröhliche und lustige Person. Ich kann nicht glauben, dass er gestorben ist“, sagte eine Freundin.

Die Tageszeitung Sankei berichtete, dass laut des Ostjapanischen Einwanderungszentrums ein Wachmann am Samstag den Mittvierziger bewusstlos in seiner Zelle liegend fand und einen Krankenwagen rief. Im Krankenhaus konnte nur noch der Tod festgestellt werden, eine Autopsie soll nun genauere Aufschlüsse zu den Todesumständen geben.

Das Ostjapanische Einwanderungszentrums sowie das Justizministerium, das für die Auffanglager zuständig ist, waren am Samstag für Anfragen nicht zu erreichen.

Untersuchungen der Nachrichtenagentur Reuters über einen Todesfall eines Mannes aus Sri Lanka, der in einem anderen Auffanglager in Tokio starb, decken Defizite an der medizinischen Versorgung und Überwachung in japanischen Auffanglagern auf.

Seit 2006 starben ca. ein Dutzend Personen in japanischen Einwanderungszentren, darunter auch vier Selbstmorde. Die meisten Insassen werden für Monate oder sogar Jahre im Auffanglager festgehalten ohne zu wissen, wann sie entlassen werden. Viele bekommen Depressionen oder Schlafstörungen, berichteten Psychiater gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters.


Quelle:
http://www.channelnewsasia.com/news/asiapacific/vietnamese-detainee-dies-in-japan-s-immigration-centre-sources/3626310.html