Do05232019

Letztes UpdateDo, 02 Mai 2019 8pm

Back Aktuelle Seite: Unterhaltsames Unterhaltsames Videos Jason Ninh Caos neuer Film –„Iron Monk”

Jason Ninh Caos neuer Film –„Iron Monk”

Zum Regisseur und Darsteller:
Jason Ninh Cao wurde in Saigon, Vietnam, geboren und kam 1986 nach London. Er studierte an der Kingston Universität Produkt-Design und erhielt 1998 seinen Bachelor of Arts. Jason beherrscht die Kampfkunst des Wing Chun Kung Fus.

Er begann bereits 1995 für Film- und Fernsehproduktionen zu arbeiten, dort entdeckte er seine Fähigkeiten als Schauspieler.Von diesem Moment an nahm die Karriere von Jason Ninh Cao ungebremst ihre Fahrt auf. In den späteren Jahren war er als Schauspieler, Stuntman und Regisseur aktiv. In Filmen wie: „Balas&Bolinhos - The last chapter“,„Blitz“, im irischen Film „Killinaskully“, im vietnamesischen Film „The Legend Of Thach Sanh”, „Snatch”, im Londoner Shaolin Film „Draining Lizard's“ und in der englischen Fernsehserie „The Bill“, sowie im Bühnenprogramm von „Shaolin Wheel Of Life".

Jason ist der Erfinder und Produzent des Films „Iron Monk“, dessen Fertigstellung gegen Ende 2012 geplant ist. 2010 gründete er seine eigene Produktionsfirma „JNC Productions Ltd“. Die Ziele der Produktion von „Iron Monk“ sind neue Standards in der Filmindustrie für Kampfkunst zu setzen und Filme herzustellen, die an die Legenden, wie Bruce Lee erinnern - Filme mit großartigen Kämpfern und grandiosen Geschichten unter dem Gesichtspunkt ohne Seile und Spezialeffekte zu arbeiten.

Filmhandlung:
Ein Shaolin Mönch, gespielt vom Yanzi Shi (im wirklichen Leben Shaolin Meister 34. Generation), verbreitet die Botschaft von Frieden und Zen in Londons Chinatown. Er schafft es Menschen von Drogenkonsum und Prostitution zu bekehren. Das gefällt den Triaden nicht, da sie ihr Geschäft gefährdet sehen, mit allen Mitteln wollen sie den Mönch vertreiben.

Trailer:

Es wird sich zeigen ob „Iron Monk“ zu modernen Kampfkunstfilmen, wie der chinesischen Produktion „Ip Man“ oder dem thailändischen Kultfilm „Ong Bak“ aufschließen kann.


Weitere Infos zum Film und Making Off:
www.jncproductions.co.uk

Quelle:
www.imdb.com/name/nm0134865