Mo12102018

Letztes UpdateDi, 27 Nov 2018 9pm

Back Aktuelle Seite: Wissenswertes Wissenswertes Boatpeople Flüchtlingsgeschichten - Ngo Chi Dung

Flüchtlingsgeschichten - Ngo Chi Dung

Ngo Chi Dung ist vielleicht dem einen oder der anderen persönlich oder durch das Buch „Heimat für Fortgeschrittene: Vom Mekong in die Mitte Deutschlands“ bekannt, was 2017 vom Claudius Verlag herausgegeben wurde.

In einem Interview schildert Ngo Chi Dung seine Flucht als Jugendlicher aus Vietnam, die Anfänge in Baden-Württemberg und was für ihn der Begriff Heimat bedeutet.

 
Das Interview ist von Ann-Catrin Bürger geführt worden, welche für das Haus des Dokumentarfilms das Projekt „Daheim in der Fremde“ initiierte, worin Menschen erzählen, wie sie nach Deutschland kamen und hier eine neue Heimat fanden.