Mi09202017

Letztes UpdateDi, 12 Sep 2017 9pm

Back Aktuelle Seite: Wissenswertes Wissenswertes Persönlichkeiten Le-Thanh Ho – Elefant in Zellophan

Le-Thanh Ho – Elefant in Zellophan

Le-Thanh Ho, geboren 1987 in München, ist eine Liedermacherin, Chansonette und ausgebildete Schauspielerin. Ihre Eltern kamen Ende der 1970er Jahre aus Vietnam nach Deutschland, da sie wie viele andere Vietnamesen, nicht in einer kommunistischen Diktatur leben wollten.

le thanh ho

Schon ihre Kindheit war von Musik geprägt, so wünschte sie sich ein Klavier. Ihre Eltern erfüllten ihr den Wunsch, obwohl die Familie nicht viel Geld hatte. Als Jugendliche gründete sie eine Punk Band und nahm an Festivals und Wettbewerben in ihrer Region teil. Später entdeckte sie das Komponieren für sich, waren ihre Texte anfangs noch in Englisch oder Französisch, so textete sie nun deutsche Lieder.

Sie nahm an einem Projekt für ein Jugendmusical teil und wurde in das Ensemble aufgenommen. Zwei ihrer Lieder wurden Bestandteil des Musicals, sie erhielt eine Schauspielrolle und ging mit dem Ensemble auf Tour. Im Jahr 2008 fing Le-Thanh an in München Schauspiel zu studieren und schloss mit der Bühnenreife ab. Kurz darauf zog sie nach Berlin, aufgrund besserer Chancen für ihre Schauspielkarriere und der Nähe zu den Agenturen. Sie bemerkte aber schnell, dass Musik immer ihre wahre Leidenschaft war, so begann sie all ihre Ideen der vergangenen Jahre zu sammeln und zu überarbeiten. Im Mai 2014 erschien ihre erste EP mit dem Titel Zellophan.

 
Schon kurz darauf arbeitete sie an ihrem ersten Debütalbum Elephant und sammelte mit Hilfe einer Crowdfunding Plattform Geld für die Produktionskosten. Sie war erfolgreich und im Juni 2015 kam ihr Album heraus. Auf dem Sommerfestival „Songs an einem Sommerabend 2015“ in der Nähe des fränkischen Bad Staffelstein gab Le-Thanh einer größeren Menge eine Kostprobe aus ihrem Album. Im gleichen Jahr wurde sie noch für den „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“ nominiert.

In Ihren Songs, die poetisch, aber auch melancholisch sind, verarbeitet sie unter anderem die Heimatlosigkeit ihrer Eltern, sowie Themen der Traurigkeit.

Le-Thanh im Interview auf NRW Live LATE NIGHT, November 2015
 



Quellen:
https://www.bscmusic.com/de/artist_zone/12954/le_thanh_ho.htm
https://www.startnext.com/le-thanh-debuetalbum
https://de.wikipedia.org/wiki/Le-Thanh_Ho