Di10262021

Letztes UpdateDi, 05 Okt 2021 3pm

Back Aktuelle Seite: Nachrichten Nachrichten Regierung | Politik Unruhen in Ninh An wegen Müllentsorgungsanlage

Unruhen in Ninh An wegen Müllentsorgungsanlage

Die vietnamesische Polizei, Miliz und Staatssicherheit gingen am 12.08.2016 massiv gegen Proteste in Ninh An in der Khánh Hòa Provinz, in der auch Nha Trang liegt, vor, die sich gegen eine Müllentsorgungsanlage richtete.

Die Sicherheitskräfte prügelten wahllos auf die örtlichen Bewohner ein, nachdem diese einen Lastwagen gestoppt hatten, der giftigen Müll transportierte. Die Menschen forderten die Schließung der Entsorgungsanlage aufgrund von Umweltbedenken, da sich die Anlage direkt neben einem Fluss und unweit der bewohnten Gebiete befindet. Seit der Inbetriebnahme klagten viele Anwohner über Hautausschläge und andere Symptome, vier Personen sind bereits an einer Krebserkrankung verstorben.

unruhen ninh an

Etwa 200 Sicherheitskräfte gingen gegen die Anwohner mit aller Härte vor und nahmen auch keine Rücksicht auf alte Menschen oder Kinder. Etliche Personen wurden in Fahrzeuge gesteckt und abtransportiert, andere durch Schläge der Polizei teils schwer verletzt.

Einer älteren Frau wurde in den Bauch geschlagen, konnte aber nicht ins Krankenhaus gebracht werden, da sie zu arm war die Behandlungskosten zu bezahlen, erzählte eine Augenzeugin. Eine Frau im Krankenhaus berichtete, dass sie in ein Auto geknüppelt wurde und jetzt immer noch an Schwindel und einem geschwollenen Gesicht leide.

Der Nachrichtendienst RFA befragte die vietnamesischen Behörden zu dem Vorfall in der Khánh Hòa Provinz. Das Volkskomitee der Gemeinde Ninh Hòa dementierte, dass es in dem Dorf Ninh An Proteste gegeben hätte. Diese Informationen seien nur falsche Gerüchte, es sei nichts passiert hieß es.

Augenzeugenberichte zeigten anderes.


Quellen:
http://danlambaovn.blogspot.com/2016/08/ninh-hoa-khanh-hoa-cong-an-ap-nguoi-dan.html
http://www.rfa.org/vietnamese/in_depth/police-beat-people-bc-protest-hd-08122016150922.html