Di04162024

Letztes UpdateSo, 24 Mär 2024 2pm

Back Aktuelle Seite: Nachrichten Nachrichten Regierung | Politik Demonstration in Hanoi

Demonstration in Hanoi

Für die Bürger aus der Provinz Bình Thuận ist es schon der 9. Tag, für die Bürger von Provinz Bình Phước der 3. Tag ihrer Demonstration vor dem Büro des Ministerpräsidenten
Für die Bürger aus der Provinz Bình Thuận ist es schon der 9. Tag, für die Bürger von Provinz Bình Phước der 3. Tag ihrer Demonstration vor dem Büro des Ministerpräsidenten

Nachricht aus HÀ NỘI:

Seit 7:30 Uhr des Mittwochs den 11.07.2007 versammeln sich knapp 200 Bauern aus zwei Provinzen Bình Thuận und Bình Phước vor dem Büro des Ministerpräsidenten. Alle tragen weiße Hemden mit den Schriften: “Bürger von Provinz Bình Thuận klagen”. Sie haben heute an der Kreuzung unmittelbar vorm Eingang zum Büro des Ministerpräsidenten, nur ca. 300 Meter von der Residenz des Ministerpräsident Nguyễn Tấn Dũng und dem Haus von Nông Đức Mạnh –Generalsekretär der Kommunistischen Partei Vietnams, bis Mittag gesessen. Passanten konnten angesichts dieser Bilder unter dem kommunistischen Regime das Kopfschütteln nicht unterdrücken!

Gegen 14:30 Uhr hielten Bauern aus den Provinzen Bình Thuận und Bình Phước etwa 2 Meter breite Spruchbänder mit roten Schriften mit folgenden Inhalt: “Wir flehen die Partei, Staat, Parlament und Regierung an, uns Bürgern aus Provinz Bình Thuận vor dem Hungerstod zu bewahren, da die Provinzregierung Bình Thuận die Anweisung zum Abholzen von Nutzbäumen, um das Land an den Privatunternehmer Minh Thuận Phát zu verkaufen, erteilt hat.

Diese Menschen zogen geschlossen mit ihren Spruchbändern vor das "Büro des Komitees gegen Korruption" in Nr. 1 Hoàng Văn Thụ Strasse. Als die Bauern am Ziel angekommen sind, standen mehr als 50 Polizisten in Zivilkleidung aber mit fensterlosem Häftlingstransportwagen Autokennzeichen 80B 4400 und bereitgestellten Spezialfahrzeugen zur Auflösung von Demonstranten bereit.

Gegen 15:40 Uhr versuchten Polizisten die klagenden Bürger in den Garten Mai Xuân Thưởng zurückzudrängen. Sie sind jedoch auf heftigen Widerstand der Bürger gestoßen und mussten diesen Plan aufgeben und einen anderen Trick anwenden. "Eine Stasifrau" näherte sich den Demonstranten an und bat den klagenden Bauern ihre Hilfe an. Die "Stasifrau" zog das Handy aus der Tasche, telefonierte mit irgendjemandem und fragte anschließend: "Werden Sie noch bis Sonntag hier bleiben? Als aus der Menge ein lautes Ja kam, sagte die "Stasifrau": "Ich werde sie am Sonnten zu dem Leiter der höchsten Landesstaatsanwaltschaft bringen. Nur der Leiter dieses Institutes ist befugt, Ihre Probleme zu lösen!"

Mit diesem hinterhältigen Trick konnte die Stasi die aufmerksamen Frauen aus Bình Thuận jedoch nicht reinlegen. Diese forderten die "Stasifrau" auf: "Verschwinden Sie gefällig. Das hier ist nicht Ihre Angelegenheit!". Die "Stasifrau" machte daraufhin den schnellen Ruckzug und vergaß dabei, sich von den Demonstranten zu verabschieden!


Wir werden die Rückforderung von Gründstücken der Bauern weiter beobachten und darüber berichten.
Wir rufen alle Medien auf, die Stimmen zum Schütz von Sicherheit und Interessen der Bauern auf diesem historischen Platz Ba Đình zu erheben.