Di04162024

Letztes UpdateSo, 24 Mär 2024 2pm

Back Aktuelle Seite: Nachrichten Nachrichten Regierung | Politik Junge Demokratin Nguyen Thi Bao Phuong verhaftet

Junge Demokratin Nguyen Thi Bao Phuong verhaftet

Die junge Frau Nguyễn Thị Bảo Phương, geb. am 06.09.1982, arbeitete als Spezialist für das Pharmaunternehmen Mekophar. 
Die junge Frau Nguyễn Thị Bảo Phương, geb. am 06.09.1982, arbeitete als Spezialist für das Pharmaunternehmen Mekophar. Bảo Phương ist eine bekannte Person in einigen antikommunistischen Foren, u.a. CongHoa vs. CongSan, TiengNoi Tudo Cua Nguoidan VN unter 2 Nicknamen Semaibenanh und Tham_mong2001 im Paltalk.

Am vergangenen Freitag (06.06.2007) brachte Bảo Phương gegen 10:30 Uhr den klagenden Bürgern vor dem Parlamentsvertretungsbüro 2 in 194 HoàngVănThụ Brot und telefonierte anschließend mit Nguyennamphong vom Forum TNTDCNDVN, um live über die Demonstration zu berichten. Sie hatte nicht geahnt, dass jede Handlung von ihr von der Stasi genau verfolgt wurde. Als sie dann von Zuhause sich in ein Internetcafe begab, um von dem Geschehen im Paltalk-Forum zu berichten, wurde sie von 6 Stadtpolizisten, 3 Polizisten vom Ministerium und einigen Lokalpolizisten verhaftet und anschließend auf das Polizeirevier in Nr. 4 Phan Đăng Lưu gebracht.


Die Polizei wirft Bảo Phương folgendes vor:
1) Teilnahme in politischen Foren, die sich politisch gegen den Staat betätigen
2) Schädigung des Ansehens des Regimes durch Übelreden auf internationaler Ebene
3) Verbreitung von Dokumenten im Internet gegen das Regime, sowie Beleidigung von Polizisten und hohen Beamten
4) Aufbewahrung von politischen Dokumenten im Maileingang sowie Freundschaft mit regimefeindlichen Personen
5) Kritiken an Zeitungen und Zeitung Tuổi Trẻ aufgefordert, über die demonstrierenden Bürger zu berichten. Unterstützung von feindlichen Kräften durch Interviewen von klagenden Bürgern

Darüber hinaus hat die Polizei Bảo Phương beim Verhör geschlagen und ihr sogar mit zig Jahren Gefängnis gedroht. Sie haben Bảo Phương gezwungen, Dutzend Seiten Selbstkritik zu produzieren.

Angesicht der geschilderten Tatsache hat die Polizei klar gegen den Artikel 69 und 71 des Grundgesetzes von 1992 verstoßen:
§ 69: Bürger haben das Recht auf Meinungsfreiheit, Pressefreiheit, Freiheit auf Sammlung von Informationen, Rechte auf Versammlung, Gründung von Vereinen und Demonstration gemäß Bestimmung des Gesetzes

§ 71: Bürger haben das Recht auf Unantastbarkeit ihrer Körper. Ihr Leben, Gesundheit, Würde und Ehre werden von dem Gesetz geschützt

Bảo Phương hat eine ältere Schwester und einen jüngeren Bruder. Sie pflegt ihre kranken arbeitsunfähigen Eltern sehr fleißig. Mit großer Mühe hat ihre Mutter die Kinder, die alle Oberschulabschluss gemacht haben, groß gezogen. Ihr Freund hat sich in einem tragischen Verkehrsunfall in der VõThịSáu Strasse verunglückt, nachdem er ihr einen Blumenstrauß zum 18. Geburtstag überreicht hat und auf dem Weg nach Hause fuhr.
13.07.2007
Nguyễn Thị Mỹ Linh


Quelle: www.doi-thoai.com

Personen in dieser Konversation