Di10262021

Letztes UpdateDi, 05 Okt 2021 3pm

Back Aktuelle Seite: Wissenswertes Wissenswertes Persönlichkeiten Phi Nhung - Sängerin an Covid-19 verstorben

Phi Nhung - Sängerin an Covid-19 verstorben



Die vietnamesische Sängerin Phạm Phi Nhung verstarb am 28.09.2021 in einem Saigoner Krankenhaus an den Folgen einer Covid-19 Erkrankung.

Phi Nhung, geboren am 10.04.1970 in Pleiku, Vietnam, war die Tochter einer Vietnamesin und eines US-Soldaten. Ihren Vater hatte sie nie kennengelernt. Ihre Mutter verstarb 1982, sodass sie bei ihrer Großmutter aufwuchs und erste Erfahrungen mit vietnamesischer Folklore sammelte, was ihren späteren Weg prägen sollte.

Durch ein Einwanderungsprogramm für Amerasians (umfasst Kriegskinder, die aus einer Beziehung eines US-amerikanischen G.I. und einer asiatischen Mutter stammen) gelangte sie 1989 mit Verwandten nach Florida, USA. Dort lernte sie auf einem Spendenkonzert eines buddhistischen Tempels die Sängerin Trizzie Phương Trinh kennen, die Phi Nhungs Talent erkannte und sie mit nach Kalifornien nahm.

In der vietnamesischen Diaspora erlangte sie ab 1993 Berühmtheit durch das Lied „Sông Quê“ im Duett mit dem Sänger Thai Châu in der Musikshow Hollywood Night 15. Bei der älteren Generation war Phi Nhung stehts beliebt, da sie das Genre des Vọng cổ und Cải lương vertrat sowie Nhạc tài tử.

Über Jahrzehnte war sie fester Bestandteil der bekannten vietnamesischen Varieté Show „Paris by Night“ und sang oft mit ihrem Duett Partner Mạnh Quỳnh romantische Lieder. Vereinzelt spielte sie auch Rollen in vietnamesischsprachigen Serien und Filmen. Sie hatte nicht nur im Ausland, sondern auch in Vietnam ihre Fans.

Privat war Phi Nhung sehr sozial engagiert, sie hatte neben einer leiblichen Tochter in den USA noch weitere adoptierte Kinder in Vietnam. Die Sängerin unterstützte notleidende Menschen in ihrem Geburtsland und pendelte in den letzten Jahren häufig zwischen den USA und Vietnam hin und her. Als im Juli 2021 eine neue Covid-19 Welle Vietnam stark erfasste, beschloss Phi Nhung im Land zu bleiben. Sie kochte für Bedürftige Essen und wollte Beatmungsgeräte für Krankenhäuser organisieren. Im August wurde sie mit schweren Covid-19 Symptomen ins Krankenhaus eingeliefert, kurz darauf in ein weiteres Krankenhaus verlegt. Die Sängerin war zu diesem Zeitpunkt nicht geimpft. Ärzte kämpften in den folgenden Wochen gegen die Folgen der Atemwegserkrankung, doch am 28.09 um 11:57 Uhr war dieser Kampf verloren.

Letztes Video vom Krankenbett


Für die vietnamesischen Boatpeople der zweiten Generation geht damit auch ein Stück eigener Geschichte zu Ende, denn sind wir doch ehrlich: Als Kind haben wir uns nicht (jedenfalls die meisten) für Vọng cổ und Cải lương interessiert. Trotzdem war uns der Name Phi Nhung ein Begriff. Da gab es dann oft so ähnliche Aussagen, wie: „Ach das ist doch die...ja, hört meine Oma doch immer so gern." Wenn man noch relativ junge Eltern hatte, dann gab es da auch Kommentare, wie: „Also meine Musik ist das nicht, das ist was für die Älteren. Von dieser Musik bekommt man ja Kopfschmerzen."

Damals war es immer ein Großereignis, wenn die Familie diese vietnamesischen Shows schaute, denn Internet gab es nicht, geschweige denn andere Unterhaltungsangebote. Da konnte man dann auch nicht einfach so umschalten oder ständig den Raum verlassen. Also hatten wir es hingenommen, auch wenn dem Gesang keine Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Und Jahre später, wann immer man einen Aufsteller, ein Plakat, ein Video sah oder einfach nur ein Lied von Phi Nhung hörte, kamen wieder die Erinnerungen aus der Kindheit zurück.

Auch wenn wir keine aktiven Fans von Phi Nhung oder vergleichbaren Künstlern waren, gehörte sie in gewisser Weise zu unserem Alltag. Es war alles so selbstverständlich, wenn es mal was Neues von ihr gab und wir das zufällig zur Kenntnis genommen hatten, dann konnten wir immer sagen (ob positiv oder negativ): „Ach, da ist sie ja wieder."

Das können wir nun leider nicht mehr und stellen fest, erst wenn eine Person fort ist, wie sehr wir sie vermissen.




Quellen:
https://www.nguoi-viet.com/tuong-nho/phi-nhung-doi-mat-buon-pleiku/
https://morningexpress.in/her-biological-daughter-held-a-ceremony-to-pray-for-phi-nhung-in-the-us/
https://saigoneer.com/saigon-music-art/20631-phi-nhung,-bolero-and-folk-songstress,-passes-away-at-51-due-to-covid-19
https://en.wikipedia.org/wiki/Phi_Nhung