Mo06262017

Letztes UpdateMi, 21 Jun 2017 10pm

Back Aktuelle Seite: Nachrichten Nachrichten Regierung | Politik

Der Star der Kommunisten stürzt ab

Rund 80 Vietnamesinnen leben im Rathaus Friedenau

Ökonom über Trump: "US-Amerikaner wollen keine Nüsse pflücken"

Montagnard gezwungen im TV inszenierte Geständnisse abzugeben

Montagnard gezwungen im TV inszenierte Geständnisse abzugeben
Nachdem eine Gruppe der Montagnard, eine ethnische Minderheit in den Bergregionen Mittelvietnams,...

Weiterlesen:

Verhaftung zweier Blogger und Warnung an Dissidenten

Verhaftung zweier Blogger und Warnung an Dissidenten
HANOI – Vietnam hat zwei Blogger wegen der Veröffentlichung staatsfeindlicher Kommentare verhaften lassen.

Weiterlesen:

Đặng Xuân Diệu im Interview

Đặng Xuân Diệu im Interview
Ich wollte bleiben und für das kämpfen an das ich glaube

Weiterlesen:

Vietnamesische Behörden schlagen Protestmarsch nieder

Vietnamesische Behörden schlagen Protestmarsch nieder
Die Polizei und angeheuerte Schlägertrupps stoppten hunderte von Fischern in der mittelvietnamesischen Provinz Nghe An,...

Weiterlesen:

Sierens China: Der ewige Nachbar Vietnam

Stadt Wien stoppt Pläne für Ho-Chi-Minh-Denkmal

Vietnam macht zweifelhafte Geschäfte mit Holz aus Kambodscha

Vietnams Pseudopatriotismus während der Tet-Feiertage

Vietnams Pseudopatriotismus während der Tet-Feiertage
Normalerweise ist Tet, das vietnamesische Neujahrsfest nach dem Mondkalender, ein Fest für die Familie verbunden mit Gebräuchen.

Weiterlesen:

Bauern lassen nach Appell des Hanoier Bürgermeisters die letzten 19 Geiseln frei

Bauern lassen nach Appell des Hanoier Bürgermeisters die letzten 19 Geiseln frei
Am Samstag, dem 22. April 2017, endete die Pattsituation zwischen einer Gruppe von Bauern aus Đồng Tâm im nordvietnamesischen Bezirk Mỹ Đức und den Behörden, als 19 Polizisten wieder zurück in die Freiheit kehren durften nachdem Bauern sie für eine Woche als Geiseln festgehalten hatten aufgrund von Enteignungen.

Weiterlesen:

Bloggerin wegen Regierungskritik verhaftet

Google entfernt regierungskritische Videos in Vietnam

San Jose – Flagge der Sozialistischen Republik Vietnam verbannt

San Jose – Flagge der Sozialistischen Republik Vietnam verbannt
Freude und Emotionen herrschten Ende Januar im kalifornischen San Jose, als beschlossen wurde, dass zukünftig die Flagge der Sozialistischen Republik Vietnam auf keinem städtischen Fahnenmast mehr angebracht werden darf.

Weiterlesen:

Wie viel Kommunismus steckt noch in Vietnam und Laos?

Pazifikanrainer verärgert über Vietnams „blaue Boote“

Pazifikanrainer verärgert über Vietnams „blaue Boote“
Vietnams Fischerboote, die heutzutage überwiegend einen hellblauen Farbanstrich besitzen, sind zum Ärgernis vieler Pazifikanrainer geworden. 

Weiterlesen:

Kỳ Anh Bezirk - Blockade der Schnellstraße 1A

Kỳ Anh Bezirk - Blockade der Schnellstraße 1A
Am 02.04.2014 blockierten verärgerte Menschen aus den Bezirken Kỳ Lợi, Kỳ Anh und Hà Tĩnh in der gleichnamigen mittelvietnamesischen Provinz Hà Tĩnh die Schnellstraße 1A, die vom Norden bis zum Süden des Landes führt.

Weiterlesen:

Ein Martyrium endet - Đặng Xuân Diệu nach Frankreich abgeschoben

Ein Martyrium endet - Đặng Xuân Diệu nach Frankreich abgeschoben
Große Freude herrschte am Pariser Flughafen Charles de Gaulles, als am 13. Januar 2017, Đặng Xuân Diệu,...

Weiterlesen:

Antikorruptionsbeauftragter in Vietnam baut Luxusvilla

Journalist wegen Fidel Castro Kommentar bestraft

Journalist wegen Fidel Castro Kommentar bestraft
Phung Hieu, Journalist der Zeitung „Nha bao & Cong luan“ (Journalisten und öffentliche Meinungen), verlor seinen Posten aufgrund eines Facebook Kommentars zur kürzlich verstorbenen Symbolfigur Kubas, Fidel Castro.

Weiterlesen: