Do06302022

Letztes UpdateMo, 27 Jun 2022 3pm

Back Aktuelle Seite: Veranstaltungen Veranstaltungen Aktionen Hilfe für Thanh Hien

Hilfe für Thanh Hien

Rückschlag im Todeskampf
Uni-Klinik Köln lehnt die Therapie der 13-jährigen Thanh-Hien aus Vietnam ab Verhandlungen mit anderen Krankenhäusern aufgenommen - Bürger spenden Seit Anfang August 2006 ist Thanh Hien aus Vietnam mit Ihrer Mutter in Deutschland. Thanh Hien ist 13 Jahre und an einem Gehirntomur erkrankt. Im St. Barbara Krankenhaus Hamm hatte man ihr Hilfe zugesichert. Allerdings ist auch für die Visaerteilung viel Zeit vergangen. Der Zustand hat sich verschlechtert. Ihr kann eigentlich nur noch eine Behandlung in der Uniklinik Köln helfen.
Die dortigen Ärzte geben ihr bei einer sofortigen Behandlung eine gute Chance. Aber die Behandlung kostet Geld, sehr viel Geld ....

Verantwortungsbewusste Mitbürger haben eine Spendenaktion initiiert und ein Sonderkonto eingerichtet.
"Hilfe für Thanh Hien" Kto 445 445, BLZ 410 500 95, Sparkasse Hamm

Im Westfälischen Anzeiger erschien am 02.09.2006 ein Pressebericht.
Der Westfälische Anzeiger
Rückschlag im Todeskampf
Uni-Klinik Köln lehnt die Therapie der 13-jährigen Thanh-Hien aus Vietnam ab Verhandlungen mit anderen Krankenhäusern aufgenommen Bürger spenden



Bitte spenden Sie.
Ullrich F.


weitere Links:
Hilfe für krankes Mädchen aus Vietnam
Kleine Vietnamesin leidet immer noch an ihrem bösartigen Hirntumor

Personen in dieser Konversation