Di11212017

Letztes UpdateMo, 13 Nov 2017 9pm

Back Aktuelle Seite: Nachrichten Hot topic Petition Südostasiatisches Meer

Petition Südostasiatisches Meer

petition_suedostasiatischesmeerIm 16. Jahrhundert wusste die Welt noch wenig über Südostasien. Westliche Händler und Seeleute nannten das von den heutigen südostasiatischen Nationen umgebene Meer zu jener Zeit "südchinesisches Meer", Bezug nehmend auf die Lage gegenüber den umliegenden Nationen China, Australien, und Indien.

Hintergrund

 

Im 16. Jahrhundert wusste die Welt noch wenig über Südostasien. Westliche Händler und Seeleute nannten das von den heutigen südostasiatischen Nationen umgebene Meer zu jener Zeit "südchinesisches Meer", Bezug nehmend auf die Lage gegenüber den umliegenden Nationen China, Australien, und Indien.

 

Interessanterweise hiess das Meer einst Champa Meer bzw. Meer von Champa, benannt nach dem maritimen Königreich welches vor dem 16. Jahrhundert seine Blütezeit hatte.

 

petition_suedostasiatischesmeerIn der Gegenwart, in der die Menschheit zu einer vielseitigen, globalen Zusammenarbeit gefunden hat, hat die internationale Gemeinschaft seit dem 20. Jahrhundert eine neue Sub-Region in Asien gebildet um den Bedürfnissen und Besonderheiten der dortigen Menschen gerecht zu werden. Diese Sub-Region wurde offiziell Südostasien genannt und umfasst Birma, Brunei, Kambodscha, Ost-Timor, Indonesien, Laos, Malaysia, Singapur, Thailand, die Philippinen und Vietnam.


In dieser Region leben ungefähr 600 Millionen Menschen, welche in vielen Bereichen einzigartige Beiträge an die moderne Zivilisation in Fragen der Kultur, Wissenschaft, Bildungswesen, Wirtschaft und Politik geleistet haben.

Zusätzlich zu diesen Aspekten gelten folgende Fakten:

 

1. Die Vereinten Nationen haben offiziell die Region und den Namen "Südostasien" anerkannt

2. Die Länder der Region Südostasien umfassen annähernd den ganzen Raum des südchinesischen Meeres mit einer Küstenlänge von ca. 130,000 Kilometern (81,250 Meilen), hingegen umfasst die südchinesische Küstenlinie nur etwa 2800 Kilometer (1,750 Meilen).

3. Das Meer ist nicht das Hoheitsgebiet eines einzelnen Landes. Es ist ein gemeinsames Erbe der Menschheit und diente über Jahrhunderte der internationalen Gemeinschaft als zweitwichtigster Wasserweg der Welt.


Unterstützen Sie die Kampagne und bitten Sie die Präsidenten und Premier Minister der 11 südostasiatischen Nationen, den Präsidenten des UN Atlas of the oceans und die CEOs und Präsidenten der 11 weltweiten geografischen Organisationen um die Änderung des heutigen Namens "südchinesisches Meer" in "südostasiatisches Meer"


Unterschreiben Sie die Petition und Ihre Mithilfe wird Einfluss nehmen auf die moderne Geschichte von Südostasien.

 

Petitionstext

 

Petition an die Präsidenten und Premier Minister der 11 südostasiatischen Nationen, den Präsidenten des UN Atlas of the oceans und die CEOs und Präsidenten der 11 weltweiten geografischen Organisationen.


Sehr geehrte Damen und Herren:

 

Wir sind der Auffassung, dass der Name „südchinesisches Meer" seit langem irrtümlich verwendet wird und kein zutreffendes Bild der geographischen Zusammenhänge des von den südostasiatischen Nationen umgebenen Seegebietes darstellt.

 

Wir bitten Sie inständig unser dringliches Anliegen der Umbenennung von "südchinesisches Meer" in "südostasiatisches Meer" bei der nächstmöglichen Gelegenheit umzusetzen. Mit dieser Massnahme würde sowohl ein akkurates Bild der geographischen Lage hergestellt , sowie die Interessen von 600 Millionen Menschen und die Ansicht der internationalen Gemeinschaft gewahrt werden.


Ihre Massnahme wird die Bewohner von Südostasien zweifelsohne beeindrucken und darüber hinaus ein leuchtendes Vorbild sein für mehr Sorgfalt, Achtsamkeit und Mitgefühl im Umgang mit Menschen und ihrer Umwelt.

 

Hochachtungsvoll


Ihr Name

Übersetzer: Tinh Nguyen

 

Quelle: www.nguyenthaihocfoundation.org

-> Petition unterschreiben <-