Fr05262017

Letztes UpdateMo, 22 Mai 2017 9pm

Back Aktuelle Seite: Unterhaltsames Unterhaltsames Bücher Cordula - Die Lotusblume

Cordula - Die Lotusblume

Kurzbeschreibung

Diese Geschichte erzählt von einer unerschütterlichen Liebe zwischen einer ungewöhnlich mutigen Krankenschwester aus Deutschland und einem aufrichtigen Piloten der südvietnamesischen Luftwaffe, beide idealistisch naiv und doch verliebt. Ihre aufwühlende Geschichte ist der Beleg dafür, dass die Wahrheit immer die Wahrheit des Andersdenkenden bleibt (frei nach Rosa Luxemburg) und entlarvt zugleich die medialen Unwahrheiten von selbst ernannten »intellektuellen und kriegsbegeisternden Friedensaposteln« Der Autor führt Sie zurück in den Vietnam-Krieg, seine Verbrechen und seine Folgen, beleuchtet auch die andere, vergessene Seite. Er sagt: »Eine Perversion des Denkens ist für das Land Vietnam erlaubt, während und nach dem Krieg« Der siegreiche Sozialismus sprach die Kriegsverbrechen Nordvietnams heilig, vergaß, dass die Kriegsgewinner ihre Gefangenen in »Umerziehungslager« (Vietnams Gulag) steckte, Friedhöfe der gefallenen Feinde als Racheakt schändeten, Flüchtlingsfrauen wurden vergewaltigt, entführt und in europäische Bordelle verkauft. Die Verehrer in der zivilisierten Welt schwiegen beharrlich zu »Vietnams Archipel Gulag« und zu den Millionen »Boat People«, dem »Strandgut des Sozialismus«. Nun ist es Zeit, die vietnamesische Geschichte neu zu erzählen.


Das Buch (ISBN 978-3-86268-331-4, Preis 12 €) ist über Amazon oder jede Buchhandlung, im Internet bzw. direkt beim Autor erhältlich.


Der Autor:
Gebürtiger Vietnamese, wohnt seit 1967 in Deutschland, Studium der Chemie in Aachen, Hamburg und Saarbrücken, verteidigte als Student seine Heimat Südvietnam im „Propagandakrieg“ gegen den damaligen Zeitgeist.

Nach dem Fall Südvietnams erhielt er Asyl und später die Einbürgerung. Er betreute die vietnamesischen Flüchtlinge (Boat People) im Saarland, in Rheinland-Pfalz und Bayern und setzt sich seit dem für Menschenrechte und Demokratie in seiner Heimat Vietnam ein.

Adresse: Brautlachweg 9, 85077 Manching, Telefon : 0178/8459 312. Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Für portofreie Direktbestellung, mit Widmung auf Wunsch)

 

 

 

Reaktionen
Auf das Buch „Cordula, die Lotusblume“

1)    Der Gesandte der schwedischen Botschaft in Berlin zeigte sich verärgert.
www.litfass-info.de/Botschaftschweden.pdf
www.litfass-info.de/SchwedenBotschaftAntwort.pdf
Weitere Infos dazu:
www.litfass-info.de/OlofPalmekleinlaut.pdf
www.litfass-info.de/SchwedenunterDruck.pdf

2)    Der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann, versprach, das Buch zu lesen.
www.litfass-info.de/Kretschmann.doc
www.litfass-info.de/AntwortvonKreschtmann.pdf

3)    Rezension auf Amazon:
Eine wunderbare Liebesgeschichte mit einem enorm informativen geschichtlichen Hintergrund über den Vietnam-Krieg. Die zum Teil grausamen Fakten aus der damaligen Zeit vermischen sich mit den emotionalen Erlebnissen der Protagonistin Cordula. Die spannende Handlung "fesselt" quasi den Leser. Immer wieder wird er aus Cordulas Gefühlswelt von den damaligen Geschehnissen auf den Boden der Tatsachen geholt. Die Schreibweise ist herrlich direkt, kurz und prägnant. Dieses Buch ist ein Muss für all diejenigen, die über das Schicksal der Betroffenen mehr erfahren wollen.

4)    Prominente Personen im Buch:
Dr. Manfred Wörner († am 13.08.1994), der ehemalige Bundesminister der Verteidigung und Generalsekretär der NATO.
Frau Monika Schwinn und Herr Dr. med. Bernhard Diehl, deutsche Helfer des MHD (Malteserhilfsdienst), waren fast fünf Jahre völkerrechtswidrig in Nordvietnam gefangen gehalten wurden.

Cordula, die Lotusblume. Eine Liebesgeschichte in den Wirren des Vietnamkrieges. Engelsdorfer Verlag, Leipzig, ISBN 978-3-86268-331-4. Preis: 12 €

Personen in dieser Konversation